Infos












Anwendungsbeispiel: myEthernet mit myTWI Temperatursensor

Projekt

    Das myEthernet kann mit den myTWI Add-Ons kommunizieren.
    In diesem Beispiel soll mit Hilfe des myTWI Add-Ons Temperatursensor die Umgebungstemperatur auf einer Html-Seite ausgegeben werden.

    Die Pins 200 bis 207 des myEthernets sind virtuelle Pins, die zur Abfrage von bis zu 8 myTWI Add-Ons Temperatursensor benutzt werden können.
    Welche Pinnummer im Quelltext eingesetzt werden muss, wird durch die Adressjumper auf dem myTWI Add-On Temperatursensor festgelegt. Pin 200 wird genutzt, wenn alle Adressjumper auf 0 stecken, Pin 207, wenn alle Adressjumper auf 1 stecken.
    Wenn Sie auf den Link "Konfiguriere" klicken, wird der Pin 200 so konfiguriert, dass das myEthernet Daten über TWI vom myTWI Add-On Temperatursensor empfangen kann. Achten Sie darauf, dass die PullUp-Widerstände aktiviert sind. Die Jumper müssen gesteckt sein. Wenn Sie mehrere TWI Geräte verwenden, dürfen die PullUp-Widerstände nur auf einem Gerät aktiviert sein.

    Der Ausdruck v200~lm75 wird durch den Wert der Umgebungstemperatur in Grad Celsius ersetzt. lm75 teilt dem Webserver mit, dass es die Ausgabe als Temperatur mit der Stelle nach dem Komma ausgeben soll. Ohne diese Angabe würde die Temperatur in Halbgraden ausgegeben. Statt 24,0 C würde also 48 C ausgegeben.

Vorgehen

    Schritt 1:
    Erstellen Sie eine HTM-Datei mit dem Namen temp.htm.

    Schritt 2:
    Fügen Sie den nachfolgend angegebenen Quelltext ein.

    Schritt 3:
    Kopieren Sie dann die Datei auf die MicroSD-Karte.

    Schritt 4:
    Stecken Sie anschließend die MicroSD-Karte in das myEthernet, schließen Sie es an eine Spannungsversorgung an und verbinden Sie es mittels eines Netzwerkkabels mit einem PC.

    Schritt 5:
    Schließen Sie den myTWI Add-On Temperatursensor wie im Bild dargestellt an das myEthernet an.

    Schritt 6:
    Öffnen Sie die Seite in einem Webbrowser. Dazu wird die zugewiesene IP-Adresse und der Name der gerade erstellten Datei in die Adresszeile eingegeben, z.B. http://192.168.178.96/temp.htm

    Nachdem Sie den Pin 200 für den myTWI Add-On Temperatursensor konfiguriert haben, wird die aktuelle Temperatur angezeigt. Legen Sie nun z.B. einen Finger auf den Temperatursensor und aktualisieren die Seite. Die Temperatur steigt.

Downloads

Einkaufsliste:


««« zurück zur Bildergalerie  

myMCU Seminare

Ab sofort bieten wir auch Seminare zur Mikrocontroller-Programmierung an
Mehr Informationen erhalten Sie hier   

AVR-Produktlinie

STM32-Produktlinie

myEthernet

Unsere Regionalpartner

Wir suchen noch Regionalpartner!

In Ihrem Land gibt es noch keinen Regionalpartner?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vertreiben Sie unsere Produkte in Ihrer Region!

Wir sind Sponsor

... von Roboternetz, der größten deutschen Roboter-Community »»»

Hinweis

Sie müssen Ihre Cookies eingeschalten haben, um unseren Shop vollständig nutzen zu können.