Infos












"SuperBall"

Projekt

Das Projekt wurde im Rahmen der Praxisphase entwickelt. Die Praxisphase vom 20. Juli bis 27. September 2009 widmete sich der Entwicklung einer objektorientierten Anwendung auf einer Mikrocontrollerlösung.

Als erstes werden die erforderlichen Hintergrundinformationen, die notwendig sind, um die Aufgabe zu lösen, näher erläutert. Anschließend wird der Lösungsweg mit seinen verschiedenen Phasen dargestellt. Danach wird die Spielanleitung vorgestellt und das Spiel näher beschrieben. Anhand von Klassen- und Sequenzdiagrammen wird die Realisierung des Spiels verdeutlicht. Zum Schluss wird gezeigt, wie das Programm mittels der Software auf den Mikrocontroller gebrannt wird.

Gliederung der Projektarbeit:
  • Theoretische Grundlagen
    • UML - Unified Modeling Language
    • Objektorientierung
    • Mikrocontroller

  • Analyse und Entwurf
    • Systemanalyse
    • Entwurf der Systemstruktur
    • Entwurf des Systemverhaltens

  • Realisierung
    • Umsetzung der Systemstruktur
    • Umsetzung des Systemverhaltens
    • Programmieren und Testen

  • Zusammenfassung
Spielbeschreibung:
In der unteren Abbildung sehen Sie wie das Spiel aufgebaut ist. Der Ball bewegt sich ohne Steuerung des Spielers zick-zack-förmig ab einer definierten Startposition. Berührt er den linken, oberen und rechten Rand des Spielfeldes, wird er ebenfalls zick-zack-förmig abgestoßen. Am unteren Bildrand bewegt sich der Schläger in horizontaler Richtung. Mit diesem versucht der Spieler zu verhindern, dass der Ball das Spielfeld am unteren Ende verlässt. Der Ball bewegt sich mit konstanter Geschwindigkeit. Der Schläger dagegen bewegt sich schneller als der Ball. Bei jedem Zusammentreffen des Schlägers mit dem Ball werden die Punkte jeweils um eins erhöht. Bewegt sich der Ball durch die untere Begrenzung des Spielfeldes wird die Punktzahl auf dem LC-Display angezeigt und das Spiel wird beendet. Durch betätigen der Reset-Taste wird der Punktestand auf Null zurückgesetzt und das Spiel neu gestartet.



Quelltext:

Downloads

Das ganze Projekt können Sie sich hier inkl. Quellcode als pdf herunterladen:

Einkaufsliste:

Folgendes wird für dieses Programmierbeispiel benötigt:


««« zurück zur Bildergalerie  

myMCU Seminare

Ab sofort bieten wir auch Seminare zur Mikrocontroller-Programmierung an
Mehr Informationen erhalten Sie hier   

mySmartUSB

XMC-Produktlinie

STM32-Produktlinie

Unsere Regionalpartner

Wir suchen noch Regionalpartner!

In Ihrem Land gibt es noch keinen Regionalpartner?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vertreiben Sie unsere Produkte in Ihrer Region!

Wir sind Sponsor

... von Roboternetz, der größten deutschen Roboter-Community »»»

Hinweis

Sie müssen Ihre Cookies eingeschalten haben, um unseren Shop vollständig nutzen zu können.